Wir haben nicht nur Flow, sondern auch Antworten.

Lade zunächst die App aus dem Play Store oder App Store herunter und öffne die App.

Um dich einzuloggen oder zu registrieren, gib einfach deine E-Mail-Adresse ein. Die App erkennt automatisch, ob du bereits ein Nutzerkonto bei uns hast oder dich neu registrieren möchtest. Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du es im nächsten Screen zurücksetzen. Beachte bitte, dass das Passwort mindestens 6 Stellen, mindestens eine Zahl und mindestens einen Buchstaben beinhalten muss.

Um einen Termin bei deinem Trainer buchen zu können, musst du bereits einen Trainer ausgewählt haben. Das geschieht beim Einstellen der App oder auch nachträglich. Dazu öffne einfach den Menüpunkt “Trainer”. Anschließend kannst du bei deinem Trainer über die Schaltfläche “Jetzt vereinbaren” einen Termin auswählen.

Der aktuelle Tag ist durch einen Punkt im Kalender gekennzeichnet. Die verfügbaren Tage deines Trainers sind in blau hervorgehoben. Sobald du einen Tag auswählst, werden dir die verfügbaren Termine des Trainers zur Auswahl angezeigt.

Bei weiteren Fragen wende dich gern an unser Service Team unter support@vaha.com.

Falls du krank bist oder dir etwas dazwischen kommt, kannst du dein Training bis zu 24 Stunden vor dem Termin absagen. Dies erfolgt über die Schaltfläche “Abbrechen” in der Terminübersicht.

Solltest du es nicht schaffen, deinen Termin rechtzeitig abzusagen und du nimmst das Training nicht wahr, verfällt die Trainingseinheit und kann nicht erneut gebucht werden. Solltest du zu spät zu deinem Termin erscheinen, steht der Trainer dir dennoch bis zum Ende deines gebuchten Termins zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen wende dich gern an unser Service Team unter support@vaha.com.

Alle Updates findest du im Homescreen unter Einstellungen / Account Settings. Es erscheint automatisch eine Schaltfläche, unter der die neueste Version heruntergeladen werden kann.

Die iOS App und die Android App werden über den App Store bzw. Play Store upgedated.

Gut zu wissen: Während der Testphase bekommen iOS Nutzer eine automatisierte E-Mail aus dem App Store, in der ein Link zum Herunterladen der neuesten Version angegeben ist. Android Nutzer werden von unserem Team benachrichtigt und folgen dem Link aus der initialen Mail zum Herunterladen der App (diese bitte nicht löschen!). Dieser führt zum Play Store, in dem eine neue Version heruntergeladen werden kann.

Bei weiteren Fragen wende dich gern an unser Service Team unter support@vaha.com.

Du hast zwei Möglichkeiten:

1.
Brauchst du noch weitere Informationen zu den Funktionalitäten des Spiegels und möchtest dich persönlich beraten lassen? Dann nimm Kontakt mit unserem Sales Team unter sales@vaha.com oder dem Kontaktformular auf www.vaha.com auf. Ein Mitarbeiter aus deiner Region meldet sich bei dir, um einen Termin für eine kostenlose Demonstration zu vereinbaren.

2.
Hast du dich schon für Vaha entschieden und möchtest dich nur absichern? Du kannst den Vaha Spiegel bestellen und testen. Sollte dir das Gerät nicht gefallen, kannst du es innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden und du erhältst bereits geleistete Zahlungen zurück. In diesem Falle müssen wir dir allerdings die Liefergebühr berechnen, da uns durch den logistischen Aufwand bereits Kosten entstanden sind.

Bei weiteren Fragen wende dich gern an unser Service Team unter support@vaha.com.

Wenn du den Vaha Spiegel bestellst, erhältst du Zubehör und unser Starter-Paket automatisch dazu.

Zum Zubehör zählen:
– ein Standfuß (inkl. Schrauben und Montagewerkzeug)
– Sicherheitskabel zur Wandbefestigung (inkl. Schrauben und Dübeln)
– Stromkabel für EU Steckdosen

In unserem Starter-Paket findest du folgende Artikel:
– Mikrofasertuch und Glasreiniger
– Elastikbänder in verschiedenen Stärken
– Herzfrequenz-Messgerät
– Benutzerhandbuch und Kameraabdeckung

Zusätzlich zu dem bereits bei der Lieferung enthaltenem Zubehör kannst du weiteres auf unserer Webseite erwerben:
– Yogamatte
– Hanteln
– Personenwaage

Mit jeder Bestellung eines Vaha Spiegels ist zudem automatisch ein Basis Abonnement verknüpft.

Bei weiteren Fragen wende dich gern an unser Service Team unter support@vaha.com.

Falls du ein Upgrade oder Downgrade deines Abonnements vornehmen möchtest, kannst du dies auf dem Vaha Spiegel unter Account Settings / Einstellungen.
Bitte beachte, dass ein Downgrade immer nur zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes möglich ist. Dein Abrechnungszeitraum ist davon abhängig, wann dein Abonnement aktiviert wurde und muss somit nicht dem Kalendermonat entsprechen.

Wenn du ein Upgrade vornimmst, wird dieses sofort aktiviert und die Leistung freigeschaltet. Bitte achte dabei darauf, dass dein Abrechnungszeitraum gleich bleibt und dir die Trainerstunden nur bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes zur Verfügung stehen. Um den maximalen Nutzen von deinem Upgrade zu haben, solltest du dieses zum Beginn deines Abrechnungszeitraumes durchführen.

Mit jeder Bestellung eines Vaha Spiegels ist automatisch ein Basis Abonnement verknüpft, das frühestens 12 Monate nach Aktivierung gekündigt werden kann. Du kannst bereits vorab dein Abo kündigen, allerdings wird die Kündigung erst nach Ablauf der 12 Monate wirksam. Ab dem Kündigungsdatum hast du keinen Zugriff mehr auf deine personalisierte Trainingserfahrung. Du kannst aber nach wie vor die öffentliche Sammlung an Workouts und Übungen nutzen.

Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unser Service Team unter support@vaha.com.

Ebenso kann ein Freund, Partner oder Familienmitglied ein kostenfreies Nutzerprofil erstellen und deinen Vaha Spiegel nutzen. Kostenfreie Profile haben Zugriff auf Workouts, Übungen und Trainingsergebnisse. Allerdings kannst du mit einem kostenfreien Profil keine Trainingsstunden buchen.

Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unser Service Team unter support@vaha.com.

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten in unserem Onlineshop:

Kreditkarte
Lastschriftverfahren (SEPA)
Paypal
Finanzierung

Die Zahlung des Vaha Spiegels und die Zahlung des monatlichen Abos können über verschiedene Zahlungsarten abgewickelt werden. Die Zahlung des Vaha Spiegels wird mit Bestellung fällig. Dein Abo beginnt allerdings erst, sobald du ein Nutzerprofil erstellt und dich mit deinem Vaha Spiegel verbunden hast.

Bitte beachte, dass wir Gebühren für das Abonnement in Höhe von 0,99 Euro erheben. Diese werden sowohl zur Erstellung deines Abonnements als auch bei Upgrades und Downgrades erhoben. Die monatliche Zahlung des Abonnements erfolgt jeweils am Ende des Abrechnungszeitraumes.

Bei weiteren Fragen wende dich gerne an unser Service Team unter support@vaha.com.

Wir sind für dich da.

Deine Frage lässt sich besser direkt klären? Dann schreibe uns dein Anliegen etwas genauer.

Stay in Flow, stay in touch.